Herzlich willkommen Lukas

Herzlich willkommen Lukas

Seit Oktober unterstützt Lukas uns in der mwf als Werkstudent. Während seines BWL-Studiums unterstützt er uns bei den Buchungen. Heute erzählt Lukas euch, wie es ist, Teil des Teams zu sein.

Arbeiten in der mwf als Werkstudent

Modern workplace factory, der Arbeitsplatz von morgen. Doch wie sieht dieser Arbeitsplatz aus? Als ich mir das erste Mal diese Frage stellte, war für mich eines klar: Der endlose Kampf mit dem Drucker gehört nicht dazu.

Ich bin Lukas, das jüngste Mitglied im Team der mwf. Eigentlich studiere ich an der Uni Kiel Betriebswirtschaftslehre. Vor meinem Studium habe ich eine Ausbildung zum Hotelfachmann in einem großen, traditionellen Hotel abgeschlossen.

Umso größer war meine Begeisterung von der Idee des modernen Arbeitens: Schluss mit den Aktenbergen, raus aus dem trostlosen Büro und den Wandel der Arbeitswelt erleben. Genau das könnt Ihr in der modern workplace factory.

So fasste ich den Entschluss, Teil dieses Projektes werden zu wollen. Die modern workplace factory ist die erste und einzige ihrer Art bei uns im Norden. Hier könnt Ihr die moderne Arbeitswelt kennenlernen. Egal ob Ihr den passenden Raum für einen Vortrag oder ein Meeting sucht, oder einfach mal eine Auszeit vom eigenen Büro haben wollt. Zusammen mit unseren Partnern Microsoft und Steelcase bieten wir euch für jeden Anlass innovative Raum- und Technologielösungen an. Sie schaffen eine Wohlfühl-Atmosphäre, regen zum kreativen Austausch an und fördern dabei die Produktivität.

Mich hat das Konzept überzeugt, daher freue ich mich jetzt als Werkstudent mit an Bord zu sein und die Zukunft des Arbeitsplatzes mitgestalten zu können.

Doch genug der Worte. Am besten schaut Ihr selbst mal, ganz unverbindlich, bei uns in der mwf vorbei. Ich freue mich schon darauf euch kennenzulernen.