UV-Kiel Post Home Office

Webinar: Büroalltag nach Corona – Wie die Rückkehr aus dem Home Office gelingt

Die Corona-Krise zwang viele Firmen dazu, ihre Mitarbeitenden Hals über Kopf ins Homeoffice zu schicken. Dabei stand die schnelle Erhaltung der Arbeitsfähigkeit und Produktivität im Vordergrund. Doch verschwindet das „Ad hoc“-Homeoffice nun so schnell wieder, wie es in dieser besonderen Situation eingerichtet wurde?

Gemeinsam mit dem UV-Kiel sprechen wir über die „Post-Homeoffice-Integration“ und die Vorteile einer ganzheitlichen Strategie für moderne Arbeitsformen. In diesem Webinar erhalten Sie wertvolle Tipps für ein erfolgreiches Change-Management und können anhand eines Mini-Assessment ihre Veränderungsbereitschaft testen lassen.

Inhalt:
  1. Einleitung: Safety First
    • Checkliste für Corona-Schutzmaßnahmen im Unternehmen
  2. Erfahrungen aus „Corona-Homeoffice“
    • Erfahrungsberichte aus anderen Unternehmen
    • Herausforderungen und Chancen
    • Erfahrungsaustausch
  3. Kompakte Einführung: Post Homeoffice Integration
    mit Adoption & Change Programm

    • Warum die Digitalisierung so häufig scheitert
    • Warum Veränderung einen Plan braucht
    • Was Veränderungen mit sich bringen
    • Vorstellung des Vorgehensmodelles & der Methoden
    • Warum die Analyse des Ist-Zustandes so wichtig ist
    • Wie laufen Unternehmens Assessments ab
    • Wie entsteht das Soll-Konzept
    • Wie wir konkrete Handlungsaktivitäten ableiten

Special: Mini Assessment – Testen Sie Ihre Veränderungsbereitschaft

 

So nehmen Sie an dem Webinar teil

Einfach auf den Veranstaltungslink klicken. Das Event-Tool Microsoft Teams wird im Browser geöffnet. Es ist kein Download erforderlich! Nach Bedarf Mikrofon und Video einschalten. Namen eingeben, teilnehmen und Spaß haben.

Datum

14. Juli 2020

Uhrzeit

10:30 - 11:30

Preis

Kostenlos

Mehr Informationen

Mehr lesen
ANMELDEN

Dozentinnen / Dozenten

  • Frank Bösenkötter
    Frank Bösenkötter
    Geschäftsführer Dicide GmbH

    Jahrgang 1970, gebürtiger Kieler, als Geschäftsführer der Dicide GmbH verfügt Frank Bösenkötter über mehr als 20 Jahre Managementerfahrung in diversen Unternehmen im In- und Ausland. Mit dieser Erfahrung und Expertise begleitet er Unternehmen dabei, ihren Arbeitsalltag zu vereinfachen und schneller wettbewerbsfähig zu machen. Dabei geht es ihm immer um das individuelle Zusammenspiel von Beratung – Befähigung – Umsetzung und dem dauerhaften Wissenstransfer. In seiner Freizeit reist Frank gern und beschäftigt sich mit unterschiedlichen Kulturen, er treibt gern Sport, liebt Kulinarisches und interessiert sich sehr für das digitale Leben.

QR Code