September, 2021

Donnerstag02September18:0019:00Virtual EventDie Zukunft der Arbeit - Im Gespräch mit der Bertelsmann StiftungWelches ist der momentane Stand des digitalen Fortschritts bei der Arbeit und wie und wo werden wir nach Corona weiterarbeiten?18:00 - 19:00 Event-Typ:Online-Event

Veranstaltungsdetails

Der globale Megatrend der Digitalisierung wird die Art und Weise unserer täglichen Arbeit und gewohnte Geschäftsmodelle stark verändern. Bereits in den letzten Jahren sind durch die sich beschleunigende Digitalisierung der Arbeit viele neue Anforderungen an Arbeitende herangetragen worden. Die Corona-Pandemie hat diese Entwicklung nochmals beschleunigt. Daraus ergibt sich die Frage: Welches ist der momentane Stand des digitalen Fortschritts bei der Arbeit und wie und wo werden wir nach Corona weiterarbeiten? Und zuletzt müssen wir uns auch die Frage stellen, ob das Thema Nachhaltigkeit nicht sehr viel stärker mit der Digitalisierung verbunden ist, als wir vermutet haben.

 

Diese Fragen diskutieren wir gemeinsam mit Dr. Ole Wintermann, Senior Project Manager Program Business in Society der Bertelsmann Stiftung.

 

Dr. Ole Wintermann hat an den Universitäten Kiel, Göteborg und Greifswald VWL und Sozialwissenschaften studiert und über den schwedischen Wohlfahrtsstaat promoviert. Für die Bertelsmann Stiftung hat er nach dem Aufbau eines demografischen Indikatorensystems für die deutschen Bundesländer die internationale Blogger Plattform Futurechallenges.org aufgebaut und in die Selbstständigkeit überführt. Er befasst sich aktuell mit der Zukunft der Arbeit, Fragen von Globalisierung und Nachhaltigkeit und den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Gesellschaft. Er bloggt außerdem für die Netzpiloten.de und das Journalisten-StartUp PIQD.de

 

Direkt hier zuschalten und dabei sein!

Redner

Ole Wintermann

Die Zukunft der Arbeit

Anmeldung

    *erforderlich

Veranstaltungsdetails | Virtuell

Das Event hat bereits stattgefunden.!

X